Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Halle 9

halle9

In der Halle 9 am Hauptbahnhof  wird die Stadt Ingolstadt Proberäume für Ingolstädter Bands zu errichten, wieviele soll in einer Umfrage unter den Musikbands geklärt werden. Ab Februar 2014 können diese Räume dann vermietet werden.

Alle Bands, die auf der Suche nach Bandräumen sind sollen sich bis spätestens Dienstag, 18. Dezember 2012 melden.

Bewerbungen an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Oder an das Kulturamt Ingolstadt, Johannes Langer, Auf der Schanz 39, 85049 Ingolstadt

Folgende Angaben werden gebraucht:
      Name der Band
      Name, Adresse und E-Mail-Adresse der Kontaktperson

Das Kulturamt weist darauf hin, dass die Anmeldung nur bei konkretem Interesse an der Anmietung von Übungsräumen (derzeit ist eine Miete von 6 €/qm geplant) erfolgen sollte, da beabsichtigt ist, mit diesen Bands einen Vormietvertrag abzuschließen. Im Sinne der Idee der Kulturhalle 9 werden Doppelnutzungen von Übungsräumen bevorzugt. Das Kulturamt bittet daher auch um Mitteilung, ob eine Bereitschaft der Band dafür vorhanden ist. Etwa 28 Bands könnten untergebracht werden.

Sobald das Ergebnis der Umfrage vorliegt, wird es im Stadtrat besprochen, die nächste Stadtratssitzung ist im Februar. Bei ausreichendem Bedarf soll der Beschluss für Beginn des zweiten Bauabschnitts der Halle 9 gefasst werden.

Kategorie: Musik

K10 auf Facebook