Mittwoch, 25 September 2013 11:38

Lesung „Das Geheimnis des Professors“ | Markus Herrmann

von
Markus Herrmann | Das Geheimnis des Professors | Historischer Roman Markus Herrmann | Das Geheimnis des Professors | Historischer Roman

Lesung | Historischer Roman | Mittwoch 25. 9. 2013, 19.30 Uhr | Ein Ingolstädter schreibt über einen der bekanntesten Ingolstädter. Spannend und interessant liest sich der Roman von Markus Herrmann über den Professor zu Ingolstadt.

Professor Johannes Eck lebte und lehrte an der Ingolstädter Universität und war einer der wichtigsten Gegenstreiter Luthers. Dabei war er nicht nur Gegenreformator und gewandter Redner für die römisch-katholische Kirche, seine Verpflichtungen im Lehr- und Forschungsbetrieb der ersten Universität Bayerns und persönlichen Beziehungen führen zu markus-herrmann120x160vielerlei Verstrickungen. Ein Fehler seines Sekretärs führt dabei fast zu einer Katastrophe „biblischen Ausmaßes“ – oder zumindest zu einer ernsten Gefährdung der katholischen Sache. „Das Geheimnis des Professors“ ist einer der historisch inspirierten Romane vom Autor Markus Herrmann, in dem sich Abenteuer-, Liebes- und Historienroman in Ingolstadt finden.

Des Weiteren erschienen vom Autor „Der Jakobiner und der Kardinal“ und sein erstes Werk „Der Kammerdiener des Papstes“, welches bereits über 5000 Mal verkauft wurde.

Mittwoch, 25. September 2013, 19:30 im Canisiuskonvikt.

 

 

 

Gelesen 4668 mal

K10 auf Facebook

k10net

Kulturkanal Ingolstadt berichtet über den neuen Verein der Kreativprofis NEUE SICHT e.V. Mitmachen! https://t.co/j2TnhLZwTf