Hubert P. Klotzeck | Inklusion beginnt im Kopf | Fotografie
Mai 12

Hubert P. Klotzeck | Inklusion beginnt im Kopf | Fotografie

 

Karte wird geladen...
Ludwigstraße 39, 85049 Ingolstadt, Germany
  • “Die Forderung nach Inklusion ist verwirklicht, wenn jeder Mensch in seiner Individualität von der Gesellschaft akzeptiert wird und die Möglichkeit hat, in vollem Umfang an ihr teilzuhaben oder teilzunehmen”. In diesem Sinne wurde das Projekt “Inklusion beginnt im Kopf” ins Leben gerufen. Das Thema Inklusion soll aus unterschiedlichen Perspektiven und mit möglichst vielen Facetten aufgezeigt werden und dabei gleichzeitig die Vielfalt, Andersartigkeit und Individualität der Menschen zum Ausdruck bringen.


    Initiiert von den Offenen Hilfen des Caritas-Zentrum St. Vinzenz, konnte mit Hubert P. Klotzeck, unterstützt von Kristina Schmitt (UNI Eichstätt), ein Künstler aus dem Sozialraum dafür gewonnen werden, der sich bereits intensiv mit dem Thema “Inklusion” auseinandersetzt. Bei Fotoshootings und Interviews im Caritas-Zentrum St. Vinzenz, aber auch im öffentlichen Raum, soll eruiert werden, was sich Menschen unter Inklusion vorstellen und wie sie eine inklusive Gesellschaft sehen würden. Die Portraits mit Interview werden in Schaufenstern der Ingolstädter Fußgängerzone und in einem “Leerstandsprojekt” gezeigt. Wer sich an diesem Projekt beteiligen möchte, ist zum Fotoshooting und Interview herzlich eingeladen. Am 13. Mai 2017 von 12:00 bis 16:00 Uhr fotografiert Hubert P. Klotzeck im Ausstellungsraum in der Ludwigstraße 39. Die dabei entstandenen Bilder werden die Ausstellung erweitern.


    Vernissage | 12. Mai 2017 | 18:00 Uhr

    Foto-Session | 13. Mai 2017 | 12:00 - 16:00 Uhr

    Dauer | 13. Mai - 28. Mai 2017 | Di. - So. 11:00 bis 17:00 Uhr

    Ort |Ludwigstraße 39 | 85049 Ingolstadt (ehemals “Rosina Schuhe”)


    Bild/Text: Hubert P. Klotzeck

  • Kategorie
    Fotografie
  • Zeit
    Freitag, 12 Mai 2017 um 18:00 - Sonntag, 28 Mai 2017 um 17:00
  • Veranstaltungsort
    Ingolstadt | Ludwigstraße 39
  • Event Administratoren
    k10redaktion